Ablösungen

Abtennung/Ablösung

Trotz intensiver Bemühungen kommen Sie von einem Menschen oder einer Institution nicht los? Ihnen geht es aus diesem Grund nicht gut und Sie sind blockiert? Dann darf ich Ihnen meine Ablösearbeit anbieten. Diese Arbeit wirkt durchdringend. Meist schon einen Tag später bemerkt man den Unterschied. Die Dauer bis zur tatsächlichen Ablösung/Abtrennung liegt in der Regel zwischen 2-5 Wochen. Während dieser Zeit können geringe körperliche und seelische Befindlichkeitsstörungen auftreten.

Ich biete die Abtrennungen auch aus der Ferne an. Der oder die Auftraggeber/in darf während dieser Arbeit gerne am Telefon sein, ist aber nicht zwingend notwendig. Nach getaner Arbeit wird er/sie von mir kontaktiert.

Abgetrennt können zum Beispiel Personen, Institutionen, Versprechungen, spezielle Konstrukte und Problematiken durch das aktuelle Geschehen, usw. Es ist möglich, dass eine Abtrennung mit einer Aufstellung kombiniert werden muss. 

Normalerweise muss das Trennungskonstrukt noch einige Zeit liegen bleiben. Diese Zeit stelle ich nicht in Rechnung. Ein Bild vom Trennungskonstrukt mit Erklärung schicke ich gerne über WhatsApp oder Telegram zu.

Vor einer Abtrennungsarbeit frage ich die Geistige Welt ob dies geschehen darf und in welchem Rahmen diese Arbeit gemacht werden soll.

Kontaktaufnahme bitte unter Tel. 06205 2081649, 06202 4099739 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis der Abtrennung 80 € pro Stunde.  

 

Abtennung/Ablösung vom Impfwesen

Impfstoffe können durch die Hilfe der Essenz - die heilenden Frauen - ausgeleitet werden. Zusätzlich muss dann das Impfwesen abgetrennt werden. Ein dazugehörendes Gebet ist der dritte Baustein um die Ablösungsarbeit zu vervollständigen. Die betreffende Person muss nicht anwesend sein. Kann über die Ferne bearbeitet werden.

Preis für eine Abtrennung des Impfwesens pro Person 40 €. 

Preis für eine Abtrennung einer durchstandenen schweren Krankheit im Morphischen Feld pro Person 40 €

Kontaktaufnahme bitte unter Tel. 06205 2081649, 06202 4099739 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.